ORACLE Datenmodellierung und Datenbankdesign

Schulungpartner details

integrata

https://www.integrata.de/

  • Dauer: 3
  • Preis: 1.690,00 €
  • Kurssprache: German
  • Vorteile für DOAG-Mitglieder: 0%
  • Kategories: Datenbankentwicklung

Seminarinhalt

Einführung in die Datenmodellierung:

  • Datenmodellierung im Softwareprojekt
  • Relationale Datenbanksysteme
  • Drei-Sichten-Modell
  • Vorgehensweise

 

Datenmodellierung:

  • Entitätsmengen
  • Attributmengen
  • Beziehungsmengen
  • Domäne
  • Normalisierungsprozess
  • Integritätsregeln
  • Darstellungsarten im E/R-Modell
  • Einfache und anspruchsvolle Modellierungsmuster

 

Denormalisierung und Designergänzungen:

  • Vor-/Nachteile normalisierter/denormalisierter Tabellen
  • Zugriffspfadmatrix für Tabellen
  • Designergänzungen (Teilmengen, Historisierung, weitere Aspekte zur Performance-Verbesserung)

 

Datenbank-Objektdesign:

  • Logische und physische Struktur einer ORACLE Datenbank (Instance, Tablespace, Table (inkl. Partitionierung), Index, View, Materialized View,...)

Ziele/Nutzen des Seminars

Im Seminar wird ein strukturiertes Vorgehen von der Datenanalyse und -modellierung bis zum logischen und physischen Design von ORACLE Datenbanken behandelt, wobei der Schwerpunkt auf die Vermittlung fundierter Datenmodellierungskenntnisse gelegt wird. Als Methode zur Datenmodellierung wird das Entity-Relationship-Modell benutzt. Nach diesem Seminar können Sie ein Datenmodell unter Beachtung ORACLE-spezifischer Aspekte in eine Datenbank umsetzen

Schulungsmethode

Vortrag, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch und Training der datenmodellierungsrelevanten Interview-Technik.

Zielgruppe

Datenbankdesigner, Anwendungsentwickler, Datenbankadministratoren, Consultants.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse über relationale Datenbanksysteme.

Termine

Online Beginn Veranstaltungsort Preis pro Teilnehmer Aktion
10.04.2019 Düsseldorf 1.690,00 €
01.07.2019 Stuttgart 1.690,00 €
04.11.2019 Berlin 1.690,00 €