Oracle Performance Tuning

Schulungpartner details

dbi services

https://www.dbi-services.com/de/

  • Dauer: 24
  • Preis: 2.100,00 €
  • Vorteile für DOAG-Mitglieder: 5%
  • Kategories: Datenbankadministration

Seminarinhalt

Oracle Database Performance Tuning ist ein breiter Themenbereich, der viele Fragen aufwirft: Wie kann ich meine Oracle-Instanz am besten konfigurieren, welche Oracle-Indizes muss ich anlegen und mit welchen Tools kann ich die Performance der Oracle-Datenbank am besten überwachen? Die Experten für Oracle Performance Tuning bei dbi services – von denen zwei ein OCM-Zertifikat (Oracle Certified Masters) vorweisen können – werden im Rahmen unseres dreitätigen dbi InSite Workshops „Oracle Performance Tuning“ ihr Wissen, ihre Methoden und ihre Tools mit Ihnen teilen. Zahlreiche praktische Übungen und Live Demos vermitteln Ihnen eingehendes Verständnis für die Arbeitsweise des Oracle Optimizers und Sie lernen, wie Sie das Beste aus dem Optimizer herausholen können.

THEMEN

Memory Sizing: SGA, PGA
I/O-Aufrufe in Oracle
CBO, Kardinalität, Kosten, Optimierung, Ausführungsplan, Hinweise
Statistiken: System, Objekt, Dynamik
Vollständiger Tabellenscan und Indizierung
Sortierung (Sort) und Gruppierung (Group By)
Alle Join-Methoden
Statspack, AWR Reports, ASH
Tkprof, dbms_xplan, SQL Monitoring
SQL Profile, SQL Patch, SQL Baseline
Partitioning, Compression, Result Cache, Parallel Query
BI Queries: Star Transformation, Materialized views

Ziele/Nutzen des Seminars

Verstehen, wie Oracle die Systemressourcen (CPU, I/O, Speicher) nutzt und was bei der Konfiguration zu beachten ist
Lernen, wie der Cost-Based-Optimizer (CBO) Ihren Datenzugriff optimiert
Beherrschung der Ausführungspläne und der entsprechenden Arbeitsschritte (Tabellenscan, Indexzugriff, Sortierung …)
Performance-Überwachung mit Funktionen der Standard- und Enterprise-Version (von Diagnose- bis zu Tuning-Pack-Optionen)
Lernen, wie Queries durch spezielle Funktionen für Entwickler und/oder DBA getunt werden können
Verständnis optionaler Oracle-Funktionen wie Exadata oder In-Memory

Schulungsmethode

Erläuterung mit zahlreichen praktischen Beispielen und Übungen
Fallstudien, Live Demos, Diskussionen
Aufbau von Geschäftskontakten, Erfahrungsaustausch

Zielgruppe

Datenbankadministratoren (DBA), die ihre Systemleistung verbessern wollen
Datenbankentwickler, die die Leistung ihrer Anwendungen verbessern wollen

Voraussetzungen

Datenbankadministratoren (DBA), die ihre Systemleistung verbessern wollen
Datenbankentwickler, die die Leistung ihrer Anwendungen verbessern wollen

Termine

Online Beginn Veranstaltungsort Preis pro Teilnehmer Aktion
10.12.2019 Karlsruhe 2.100,00 €